Freitag, 21. Mai 2010

endlich etwas wärmer

nachdem sich heute die sonne zeigte und die temperaturen endlich mal die 20° überschritten haben war es mal wieder zeit für eine runde durch den wald. um genaue informationen über den zustand der waldwege zu erhalten nehmen wir in unregelmäßigen abständen bodenproben ;o)

belohnt wurden wir auf dem heimweg mit einem herrlichen sonnenuntergang.
40km/377hm

Kommentare:

angela hat gesagt…

Ich würde sagen, das Bein gehört meinen Sohn, denn wenn es was zu prüfen gab ,dann war er es , der geprüft hat.

der-silberfisch hat gesagt…

Da liegst du falsch, dein Sohn lag vorher in den Brennesseln. Leider konnte ich da kein Bild von machen ;o)

angela hat gesagt…

Aber das wäre doch auch toll gewesen. Vor Brennesseln hat er als kleines Kind riesige Angst gehabt